idiophonic clutter: siemers, sturclub and trouth

electricity comes from other planets

gary numan macht werbung für die platten von seinen kumpels: flexi-disc von 1986

leave a comment »

flexivielleicht, so dachte ich, wollt ihr das hören. also, so dachte ich, dann soll das halt so sein.

1986 hat gary numan seiner single i can’t stop eine flexi-disc beigelegt; auf dieser murmelt er lobende worte über steve braun und the hohokams; beide sind mir nicht so recht bekannt und müssen sie wohl auch nicht. das interessante ist die stimme von gary numan: nicht ganz cool und bubbling under in the mix. very strange.

hier könnt ihr das hören.

Advertisements

Written by siemers

September 26, 2014 at 3:36 pm

Posted in fnord

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: