idiophonic clutter: siemers, sturclub and trouth

electricity comes from other planets

sketches

leave a comment »

yesterdays into tomorrow: what i did on twitter today:

22:33 aufschreim.

10:00 psyxmess.

10:13 "paul ist tot" (nietzsche)

10:55 fröhliche arschnachten, ihr weinlöcher!

11:36 …und ein zipfelmützchen! (aaarghh! please pore no killerwitze!)

13:10 kaum vostellbar. (einkunstwitzchen)

16:27 nicht geizen! niemals! mit nichts!

16:29 @DerWesten auf! gar! keinen! fall!

17:46 draussen wird gelitten; hier drinnen wird geläutert. (weihnachtsglocken)

17:50 aaahhh=dieses=hier=twitter: eben wieder mal die schacherer aus dem tempel meiner follower geworfen! (oder auch: deppen geblockt)

17:53 pizza mit tannenzapfen und schneeglöckchen!

18:25 und hinterher?! – ein fick! (hans-a-plast 1979)

18:39 "mondän" ist dem mond, nicht der welt zugewandt.

18:47 brille absetzen: eincremen!

18:50 sooooo here=ittitiss! marry krissmess!!! evrybuddies heaving fun!

18:52 angedroht hatte ich mir ja ganz was anderes: mal=sehn: vielleicht kommt das ja noch….

18:54 @deklontjes und andere: niemals um mich

18:56 @deklontjes beerenauslesen: konfilecktüre. (doch: mit "ck"!)

18:59 i wish i could sprechen sie deutsch! (das "sie": mal gross-, mal klein-geschrieben; trenn- / binde-striche der lesbarkeit geschultert.

18:59 ach=ichweiss: ich vergouda mich!

19:02 fünf mit zwölf

19:03 @cartoonist procol harum???!

19:05 …und ein zipfelmützchen (ein mützchen für das zipfelchen! dass man euch aber auch alles erklären muss!!)

19:07 @elsebuschheuer ist das nicht irgendwas gebackenes auch dem vegetarier zuträgliches? oder so eklig wie es klingt??!

19:12 der bier-bär, der fanta-panther, der schnaps-papst und das rum-huhn kommen in eine kneipe… (so fangen die meisten guten witze an)

19:20 the public wants what the public gets! (die leute wollen was sie kriegen. echt!)

19:22 im september 2003 hiess sturclub noch autoklick. danach wurde alles besser.

19:27 ska-platten sind sozusagen 2toneträger.

19:29 mussen wur wurkluch?

19:54 geschnitten=brot

19:59 sein schniedel wutzt.

20:00 ach=das mit heilich=ahmt hatsich intzwischn auch schon geleeckdt. näxtjawiedah!

automatically shipped by loudtwitter

follow siemers on twitter.

Advertisements

Written by siemers

December 24, 2009 at 7:01 pm

Posted in fnord

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: