idiophonic clutter: siemers, sturclub and trouth

electricity comes from other planets

hölderlin mit achtzehn, bitter und gelassen

leave a comment »

pfaffen spiegeln um apostelehre
ihren narren schwarze wunder vor,
um mariasehre krächzen nonnenchöre
wahnsinn zum marienbild empor.

aus ‘die ehrsucht’ von 1788

Written by siemers

January 27, 2016 at 4:58 pm

Posted in fnord

flyer der tübinger musikerinitiative INFAM von 1981

leave a comment »

pures magisches namedropping: autofick, zimt, bermuda dreieck, zauber der musik, anmut und schönheit, gäste aus ungarn und so weiter und so weiter; familie hesselbach gab es damals noch gar nicht.

infam1981 / we won't rock you!

Written by siemers

December 1, 2015 at 5:03 pm

Posted in fnord

beim aufbau der ausstellung für albrecht/d.

leave a comment »

württembergischer kunstverein in stuttgart; 25. november 2015

http://albrecht-d.de

Written by siemers

November 25, 2015 at 5:20 pm

Posted in fnord

sturclub vernebelt das denken – performance im stuttgarter depot 2005

leave a comment »

Written by siemers

November 23, 2015 at 11:58 am

Posted in fnord

mona lisa / fighting back / #parisattacks

leave a comment »

mona - Kopie

Written by siemers

November 20, 2015 at 9:11 am

Posted in fnord

verhaltensauffällige rowdys hinter absperrgittern. #s21

leave a comment »

(schwarzer block am 30. september 2010 in stuttgart / foto: joachim e. röttgers)

Written by siemers

November 12, 2015 at 10:25 am

Posted in fnord

ein flugblatt aus dem stuttgarter herbst 1977

leave a comment »

flugblattstuttgart1977

Written by siemers

November 7, 2015 at 7:02 pm

Posted in fnord

der stuttgarter graffiti-künstler jeroo bombt die outlines, oder wie das heisst (neckartor stuttgart, oktober 2015)

leave a comment »

Written by siemers

October 20, 2015 at 4:03 pm

Posted in fnord

1983 schrieb ich eine liebeserklärung an gunda, die ziehharmonikaspielerin der mimmi’s

leave a comment »

dochdoch: mimmi’s mit apostroph. 1983 spielten die mütter (mîne, luigi, oliver und ich) zweimal im vorprogramm der mimmi’s, einmal in tübingen im berühmten raum 3 im clubhaus, und einmal in stuttgart, ich weiss gar nicht mehr wo. und kurz davor oder danach schrub ich diesen text, nichtwahr, aber wir haben das stück leider, soweit ich mich erinnere jedenfalls, niemals geprobt oder gar aufgenommen; und ich fürchte, gunda hat das auch nicht mitbekommen.

gunda

Written by siemers

October 16, 2015 at 2:15 pm

Posted in fnord

hier, guckt mal: 1982 wurde ich sogar im belser kunstquartal erwähnt!

leave a comment »

belser kunstquartal 1982

Written by siemers

October 16, 2015 at 1:43 pm

Posted in fnord

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 1,388 other followers